Umgebungsfestlegung










Kunde:*
Kundennummer:
Ansprechpartner:*
Telefonnummer:*
E-Mail:*
Ihr Sachbearbeiter:*



Bitte füllen Sie die erforderlichen Angaben sorgfältig aus.
Dies sichert eine reibungslose und schnelle Installation!


Installations Wunschtermin:


Bemerkung:



Diese Angaben gelten unter Vorbehalt.
Dieser Termin wird vorab nochmals telefonisch mit unserem Dispatching/Service besprochen.



Transport Checkliste


Geringste Flurbreite:
Geringste Türbreite:
Welches Stockwerk:*
Aufzug vorhanden:*

Breite | Tiefe Aufzug:
Tragfähigkeit Aufzug:
Sind trotz Aufzug Stufen
zu überwinden:

Wieviele Stufen:

Wieviele Stufen:



Altgeräteentsorgung: (ggf. können hier Kosten entstehen)

Hersteller:
Model:


Zusätzliche Bemerkung:



Einstellungen für das neue Gerät:


Anschlussart:*
Treiber Installation:*
Scan Einrichtung:*
FMAudit Installation:*
Server vorhanden:* (Treiber oder Netzwerkscan auf Server einrichten)
Fax Voreinstellung:* (Nur wenn das Gerät auch eine Fax Option besitzt)
Anzahl der Geräte:*


IP Adressen Einstellung:
Stellen Sie fest, dass kein anderes Gerät diese IP-Adresse besitzt.
Zum Prüfen bitte Folgendes durchführen:[Windows Taste + R] cmd [ENTER] ping (IP-Adresse) [ENTER]

 IP Adresse:  Hostname:  Bemerkung:
System 1:

System 2:

System 3:

System 4:

System 5:


FAX Einstellungen:

 Fax Nummer:  Anschlusskennung:  Fax Bericht:  Bemerkung:
System 1:

System 2:

System 3:

System 4:

System 5:


Faxweiterleitung:


Ethernet - W-LAN:

SSID:
Passwort:
Verschlüsselung:


Druckertreiber:

Emulation: PCL (Normal Windows)UniversalPostscript (CAD/Photoshop usw.)PPD (Linux/Mac)PC-FAXSonstiges
Bemerkung:    


Scan Einstellungen:

Softwarescan Scan to Mail Netzwerkordner

Dies geht über die mitgelieferte Software
des Herstellers, diese muss je PC
installiert werden.




SMTP Server:
Benutzer:
Passwort:
Verschl.:
SMTP Port:

IP/Hostname:
Ordner:
Benutzer:
Passwort:



Bemerkung zu den Scaneinstellungen:




Angaben zu Ihrem bestehenden Netzwerk:


Server:
Server Betriebsystem:
IP-Adresse:
Benutzer/Passwort:


- keine Angaben zum Server, dies wird dem Techniker vor Ort ausgehändigt.

wird ausgehändigtDaten fehlen (dies kann zusätzliche Kosten erzeugen)


Netzwerk:
Subnetmask:
Gateway:
DNS-Server:
DNS2-Server:
Domäne/Arbeitsgruppe:


Die erforderlichen Daten erhalten Sie, indem Sie folgendes ausführen:
[Windows Taste + R] cmd [ENTER] ipconfig -all [ENTER]


Workstations: Wie viele Arbeitsplätze sind mit welchem Betriebssystem im Einsatz?
Ältestes Betriebsystem:
Anzahl der Arbeitsplätze:
Architektur: 64Bit32Bit


Bemerkung:



Die Umgebungsfestlegung dient als Grundlage für die Berechnung des Installationsaufwandes.
Nicht ausgefüllte Angaben werden, falls vorhanden, nach Aufwand berechnet!



Hiermit bestätige ich alle Angaben auf Richtigkeit.